Datenschutz   Impressum

Moin - Moin  » Meldungen u. Berichte



Bade- und Verkehrsverein Carolinensiel e.V.

Meldungen und Berichte

... aus Carolinensiel und dem Verein

Erfolgreiche Tourismus-Initiative des Bade- und Verkehrsvereins: Duisburger "Wohnungschefs" in Carolinensiel

Bereits seit drei Jahren gibt es eine enge Kooperation zwischen dem Bade- und Verkehrsverein Carolinensiel und verschiedenen Institutionen und Organisationen in Duisburg, auf den Weg gebracht vom Bade- und Verkehrsverein-Vorsitzenden Simon Lübben und dem Duisburger Journalisten Reiner Terhorst und seinem "Mitstreiter" Christoph Schultz, die nach zahlreichen Urlaubsreisen ins Nordseebad längst "Herzens-Carolinensieler" geworden sind.

Der Bade- und Verkehrsverein um Simon Lübben, Marianne Reinema und Kristian Wien, die Wirtegemeinschaft im Gewerbeverein Carolinensiel um Jan Hinrichs, Peter Schneider, Helmut Siebe und Holger Löwe haben bereits etliche "Marketing-Pflöcke" in Duisburg und dem Ruhrgebiet gesetzt. Es gab große Präsentationen mit einem großen Carolinensieler "Ostfriesendorf" und Verkauf von heimischen Erzeugnissen auf den von vielen tausend Menschen besuchten Revierfesten in Duisburg-Neumühl unter dem Titel "Pott meets Küste2, Empfänge im Duisburger Rathaus und im Bezirksrathaus Duisburg-Hamborn mit offiziellen Einträgen in die "Goldenen Bücher" und weitere viel beachtete gemeinsame Aktionen.

Und nun ist man zusammen einen großen Schritt voran gekommen. Der Bade- und Verkehrsverein Carolinensiel ist mittlerweile eine enge Kooperation mit den sieben großen Duisburger Wohnungsgenossenschaften eingegangen, für die Reiner Terhorst als Pressesprecher und "Öffentlichkeitsarbeiter" tätig ist. Deren Mieter und Mitglieder erhalten bei etlichen "mitmachenden" Anbietern des Bade- und Verkehrsvereins einen zehnprozentigen Rabatt bei ihren Urlaubsreisen nach Carolinensiel. "Damit haben wir zusätzlich zahlreiche Duisburger Familien auf unser schönes Carolinensiel aufmerksam gemacht und viele Menschen angesprochen, die sonst nicht nach Carolinensiel gekommen wären", freut sich Simon Lübben. Zudem gibt es schließlich kaum eine Ausgabe der zahlreichen Mieterzeitungen und –magazine der einzelnen Duisburger Wohnungsgenossenschaften, in der nicht über Carolinensiel berichtet wird. Selbst in einer 100-seitigen Chronik des Duisburger Stadtbezirks Hamborn ist die Zusammenarbeit mit Carolinensiel dokumentiert.

Um sich näher kennenzulernen und vor allem um weitere Maßnahmen und Aktionen abzusprechen, sind die Chefs und Vorstände der Duisburger Wohnungsgenossenschaften jetzt zu Gast in Carolinensiel. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Empfang bei Bürgermeister Rolf Claußen im Wittmunder Rathaus, eine Besichtigung der Deichkirche und des Sielhafen-Museums und mehrere Arbeitsgespräche, um die Kooperationen weiterhin mit Leben zu füllen. So planen die Duisburger Wohnungsgenossenschaften, im Jahr 2012 gut 500 Schulkindern einen Urlaub in Carolinensiel zu ermöglichen, von den individuellen Reisen ihrer Mieter und Mitglieder ganz zu schweigen.

"Unsere Partnerschaft hat sich bewährt und ist richtig professionell geworden, zum beiderseitigen Wohl von Carolinensiel und den Duisburgern", freuen sich Lübben und Terhorst.

Nach oben

Carolinensiel - Harlesiel an der Nordsee

Veranstaltungen

  • Vom 1. Advent bis ins Neue Jahr
    Lichtermeer Carolinensiel
  • Fr. 29.11.2019 - ab 15 Uhr
    Eröffnung des Wintermarkts
  • Sa. 30.11.2019 - 14-22 Uhr
    Aufstellen des schwimmenden Weihnachtsbaumes
  • Sa. 30.11.2019 - 17:00 Uhr
    Der Nikolaus kommt mit dem Raddampfer

Weitere aktuelle Termine...